Grünhilde bei Arcimboldo

Grünhilde bei Arcimboldo

Am Samstag den 4. Mai wurde von Katharina Lettner in der Radiosendung „Arcimboldo“ live auf dem Südbahnhofmarkt in Linz ein „Dinkelrisotto mit Austernpilzen“ zubereitet. Das besondere: Alle Zutaten für dieses Gericht kommen aus dem Radius 30 von „Grünhilde“ – unserem Regionallokal in Tragwein.

Hier das Rezept:

Dinkelrisotto mit Austernpilzen

Zutaten:

  • 1 Zwiebel
  • 250 g Dinkelreis
  • 5 EL Sonnenblumenöl
  • 125 ml Apfelmost „Jonagold“
  • 20 g getrocknete Austernpilze
  • ca. 700 ml Gemüsesuppe
  • 50 g Butter
  • 125 g Bergkäse
  • Salz, Pfeffer
  • 150 g Austernpilze frisch
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Schuss Weichsel Balsamessig

Zubereitung:

Zwiebel fein hacken und mit dem Dinkelreis in Öl farblos anschwitzen. Mit Apfelmost ablöschen und 2 Minuten leicht köcheln lassen. Danach den Dinkelreis mit etwas Suppe bedecken und weiter köcheln lassen. Sobald der Dinkelreis die Flüssigkeit aufgenommen hat, wieder Suppe nachgießen. Diesen Vorgang solange wiederholen bis die gesamte Suppe aufgebraucht ist. Danach Butter und geriebenen Bergkäse einrühren und abschmecken.

Pilze entlang der Faser in Streifen reißen, in Öl scharf anbraten, salzen, pfeffern und mit einem Schuss Balsamico Essig ablöschen. Risotto mit den Pilzen gemeinsam anrichten.

Gutes Gelingen wünscht das Team von „Grünhilde“ in Tragwein!

Kommentar schreiben

Deine Email-Adresse ist nicht sichtbar. Die notwendigen Felder sind mit * markiert.