Knödel-Verkostung von Speck Alm

Knödel-Verkostung von Speck Alm

Ganzheitliches Denken und ein geschlossener Betriebskreislauf sind die Voraussetzung für eine biologische Landwirtschaft. Gegenüber der herkömmlichen Landwirtschaft spart die biologische Landwirtschaft bis zu 50 % an Treibhausgasen ein, insbesondere bei tierischen Produkten. Die Gründe: Es wird kein synthetischer Stickstoffdünger verwendet, und das Futter kommt nur selten aus Übersee. Außerdem ist die CO2-Bindung im Boden wegen dessen höheren Humusanteils besser. 

Alle Zudaten aus der Region

Genau so denken Manfred und Erika Gaßner vom Bauernhof “Oberfrankenberger” aus Bad Kreuzen, euch vielleicht besser bekannt als “Speck-Alm”!

Auf ihrem Hof in Bad Kreuzen erzeugen sie Bio-Fleischprodukte in ausgezeichneter Bio-Qualität. Das Fleisch stammt von den Tieren aus dem eigenem Betrieb, alle anderen Zutaten sind selbstverständlich aus der Region. 

Verkostung bei Grünhilde

Eine kleine Auswahl der Produkte – vor allem verschiedene Fleischknödel – wir am 1. Oktober von 9:00 bis 18:00 von Familie Gaßner bei Grünhilde verkostet!

Folgende Bio-Produkte sind bei Grünhilde im Sortiment aktuell erhältlich:

  • Knödel: Speck, Haschee, Grammel, Blunzen
  • Gefüllter Bauch: “Dicke Lilly” (Brät) und “Dicke Rosi” (Semmelfülle)
  • Zwiebelstreichwurst
  • Blutwurst
  • Lardo
Gefüllter Bauch: “Dicke Lilly” (Brät)

REGIONAL. SAISONAL. GENIAL.

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Phone: 0732 86241
4284 Tragwein
Lärchenweg 28